Ganzheitliches autogenes Training

Autogenes Training ist ein auf Autosuggestion basierendes Entspannungsverfahren. Das von Prof. Schulz entwickelte Verfahren ist eine konzentrative Selbstentspannung. Für die Anspannung im Alltag muss es einen Gegenpol geben, einen Ausgleich - die Entspannung. Es ist eine Art Selbsthypnose, durch die Stress und Ängste abgebaut sowie Krankheiten und Schmerzen gelindert werden können. Auch bei Tinnitus ist es eine wunderbare Möglichkeit der Linderung. Das autogene Training beeinflusst Vorgänge im vegetativen Nervensystem, die normalerweise unwillkürlich ablaufen.

Meditation

Meditation bereichert unseren Lebensalltag. Das intensive Erleben der eigenen inneren Welten, welche uns das Gefühl von Einheit, Gelassenheit und Harmonie schenkt, ist das Ziel. Jede Meditation hat denn Sinn, sich auf eine Reise zu sich selbst zu begeben. So ermöglichen beispielsweise einige Unternehmen in Japan ihren Mitarbeiter/innen, vor der Arbeit zu meditieren. Viele Unternehmen stellen im Betriebsgebäude geeignete Räumlichkeiten zur meditativen Betätigung zur Verfügung, damit die Menschen bewusster ihrem Beruf nachgehen können.

Lach-Yoga

Lach-Yoga ist eine Übung, bei der das grundlose Lachen im Vordergrund steht. Lachen ist ein von außen sichtbares Geschehen, vom Lächeln zum Atmen, vom bewussten Training bis hin zum herzhaften Lachen.

Durch verschiedene Übungen lernen wir, das grundlose Lachen. Bei jedem Lachen werden Glückshormone freigesetzt und Stresshormone abgebaut. Es wirkt sich auf viele unterschiedliche Bereiche in unserem Leben aus. 

Lach-Yoga hat unter anderem eine positive Wirkung auf unser Immunsystem, denn das Lach-Netzwerk im Gehirn verursacht eine positive Grundstimmung im Gehirn.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.