Veranstaltungen

Tinnitus & Schwerhörigkeit aus ganzheitlicher Sicht
Vortrag

Am Dienstag, den 8. Oktober 2024 um 19 Uhr - Bürgerhaus Pronsfeld (Eifel)

Beschreibung

Tinnitus ist für viele Menschen enorm belastend und schränkt die Lebensqualität des Menschen ein. Der Mensch fühlt sich oft hilflos dem Klingeln, Piepsen, Sausen oder Pfeifen im Ohr ausgeliefert. Deshalb fehlt oft eine Perspektive der Heilung.

Es gibt auch Menschen, die den Tinnitus hinter sich gelassen haben und nun ein Leben ohne Tinnitus führen. Der Tinnitus ist nur ein Symptom, welches nur der Betroffene selbst hört und nur wenn der Mensch bereit ist, die Ursache zu verstehen, kann der Tinnitus heilen.

Schwerhörigkeit grenzt den Menschen vom sozialen Leben ab und er lebt in seiner eigenen zurückgezogenen Welt. Auch hier gibt es Perspektiven der Heilung.

Ich beschäftige mich seit mehreren Jahren intensiv mit dem Thema Tinnitus & Schwerhörigkeit und es ist mir gelungen, verschiedene Perspektiven aus ganzheitlicher Sicht zu entdecken.

Veranstaltungsort und- zeit

Bürgerhaus Pronsfeld, Schulstr. 11, 54597 Pronsfeld

Dienstag, den 8.10.2024 um 19 Uhr

Kostenbeitrag

20 Euro pro Teilnehmer

Wer bin ich? Und wozu bin ich hier?
Gruppenseminar

Beginnend am Montag, den  4. November 2024 um 19.15 Uhr - Raum für Erkenntnis & Evolution in Grügelborn (Saarland)

Beschreibung

Jeder von uns Menschen hat eine Bestimmung und einen Sinn in seinem Leben. Erst wenn wir den Sinn in unserem Leben gefunden haben, ergibt unser Leben Sinn.

Wenn wir wissen, wer wir sind und wozu wir hier sind, verstehen wir oft vieles, was wir vorher nicht verstehen konnten.

Je besser wir unsere Stärken und Schwächen kennen, umso leichter gelingt es uns, dass wir mit uns selbst friedlicher leben können.

Uns muss klar sein, dass wir unser Leben selbst ausgesucht haben, so wie wir jede Lebenssituation uns selbst erschaffen.

Umso mehr wir von uns selbst wissen, desto leichter wird auch unser Leben.

Mit konkretem Wissen über uns selbst entdecken wir neue Talente, die uns im Blut liegen. Sie widmen uns neuen Wegen und lassen uns zu dem Menschen werden, der wir wirklich sind.  

Veranstaltungsort und- zeit

Raum für Erkenntnis & Evolution Lindenbornstr. 9 in 66629 Freisen-Grügelborn

Montag, den 4. November 2024 Montag, den 11. November 2024 Montag, den 18. November 2024 Montag, den 25. November 2024

jeweils beginnend um 19.15 Uhr

Dauer pro Termin ca. 75 - 90 Minuten

Kostenbeitrag

190 Euro pro Teilnehmer

Unser Zellbewusstsein
Wie unsere Zellen über unser Leben entscheiden
Vortrag

Dienstag, den  12. November 2024 um 19.15 Uhr - Raum für Erkenntnis & Evolution in Grügelborn (Saarland)

Beschreibung

Wir Menschen verfügen über ca. 60 Billionen Zellen. Unsere Zellen werden schon im Mutterbauch geprägt. Im Laufe des Lebens schreiben sich unglaublich viele Informationen in unser Zellbewusstsein. Dies können negative Erfahrungen sein, Schockerlebnisse, Verhalten der Eltern und auch schöne Erlebnisse. Jedoch verfügen unsere Zellen über eine große Macht, da sie unser Verhalten unbewusst wie auch bewusst steuern. 

Wir Menschen selbst entscheiden darüber, was und welche Informationen wir dort speichern und wie wir uns verhalten. 

Um die Zellen umzuprogrammieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wie das funktioniert, wird in diesem Vortrag erläutert.

Veranstaltungsort und- zeit

Raum für Erkenntnis & Evolution Lindenbornstr. 9 in 66629 Freisen-Grügelborn

Dienstag, den 12.11,2024 um 19.15 Uhr

Kostenbeitrag

20 Euro pro Teilnehmer

Anmeldung

Anmeldung über E-Mail: kontakt@mathiasschneider.de oder unter + 49 152 581 481 02

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.